Wohin geht unsere Reise? Denk - Impulse Ist die Antwort vielleicht „Ein Kurs in Wundern“?
ICH - Individual Coaching Humaniversity
Meine Rede zum Kurs? Auszug aus meinem Tagebuch Eintrag vom 06.02.2021 Gestern Abend, besser heute Nacht bei meiner Meditation begann ich den heiligen Geist zu bitten mir eine Möglichkeit aufzuzeigen , wie ich den Kurs und seine Widersprüche, nein wie ich mit den Widersprüchen die ich noch sehe, umgehen soll. Nach kurzer Zeit begann ich mir vorzustellen, dass ich vor einem größeren Publikum eine Rede über den Kurs halte. Das ging so: Sehr geehrte Damen und Herren, haben sie sich schon einmal gefragt, was bedeutet der Begriff Gott für sie? Ich habe mir diese Frage, in meinem Leben schon sehr häufig gestellt und bin zu dem vorläufigen Schluss gekommen, der auch mit vielen Religionen übereinstimmt, dass die stärkste Assoziation mit Gott, die der Liebe ist. Bleibt die Frage was bedeutet Liebe? Schon hier gehen die Auffassungen weit auseinander. Die Liebe die von den Weltreligionen gepredigt und gelebt wird, hat nur noch sehr wenig gemeinsam. Aber bleiben wir bei dem was gepredigt wird. Da gibt es Aussagen wie, liebe deinen Nächsten wie dich selbst, was du dem geringsten meiner Brüder antust das tust du mir an. Es gibt noch viele andere Aussagen die auf eine besondere Art von Liebe hindeuten, nämlich die selbstlose Liebe oder auch wie ich sie gerne nenne „die bedingungslose Liebe“, man kann sie auch als die reinste Form der Liebe bezeichnen. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass Gott der die reine Liebe ist, keine Bedingungen stellt, an den oder die er liebt. Wenn er also einen Baum der Erkenntnis wachsen lässt und zu Adam und Eva sagt ihr dürft von allen Früchten des Gartens essen nur die Früchte dieses einen Baumes dürft ihr nicht essen, dann ist das ein absichtliches in Versuchung führen, dass man auch heimtückisch nennen kann und hat nichts mit bedingungsloser Liebe zu tun. Wenn dann die Menschen, sprich Adam und Eva wie zu erwarten war vom Baum der Erkenntnis essen und zur Strafe aus dem Paradies vertrieben werden, was hat das dann noch mit bedingungsloser Liebe zu tun? Rein gar nichts. Entweder ist Gott….
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2014
Ich - Individual Coaching Humaniversity