Wohin geht unsere Reise? Denk - Impulse Suche nach Antworten
ICH - Individual Coaching Humaniversity

Corona versus Klima-Krise

Anlässlich der Corona Krise habe wahrscheinlich nicht nur ich eine interessante Entdeckung gemacht. Nämlich, wenn es um die eigene Haut geht dann können wir, Produktionen stilllegen, das öffentliche Leben fast annähernd zum Stillstand bringen, Flugzeuge am Boden, Schiffe im Hafen lassen, und vieles mehr und keiner muckt auf und alle halten still, weil es ja um Menschenleben und eben auch um Meines gehen könnte, da sind wir schon bereit um etwas mehr zurück zu stecken. Ich schaue in den letzten Tagen häufiger in den Himmel und sehe keine Flugzeuge mehr und ich weiß auch die schwimmenden Hotels sind nicht mehr unterwegs und das ist gut so. Das ist z. B. das Gute an der Corona Krise – die Umwelt wird geschont. Bedauerlicher weise wird die Krise nicht so lange andauern, dass es für die Erde eine wirkliche Erholung geben kann. Andererseits wünscht sich das natürlich niemand denn der ökonomische Schaden für unser Land und die ganze Welt ist schon jetzt besorgniserregend hoch.
Die Welt hat Corona. Eine Krankheit kommt immer dann wenn ein Organismus nicht mehr im Gleich- gewicht ist. Wir sollten neben den umfangreichen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz, auch darüber nachdenken was der Grund für dieses Ungleichgewicht sein könnte.
Profitgier
Gewinnmaximierung Wutbürger Hass und Gewalt gegen Anders denkende Umweltverschmutzung Korruption Plünderung der Rohstoffe Diktaturen Renditeobjekte unbegrenztes Wachstum wachsender Egoismus Amerika First Rassendiskriminierung Armut Aussetzung der Menschenrechte
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2014
Ich - Individual Coaching Humaniversity
Wohin geht unsere Reise? Denk - Impulse
Ich - Individual Coaching Humaniversity
Wohin geht unsere Reise? Denk - Impulse Suche nach Antworten
Die Welt hat Corona. Eine Krankheit kommt immer dann wenn ein Organismus nicht mehr im Gleich- gewicht ist. Wir sollten neben den umfang- reichen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz, auch darüber nachdenken was der Grund für dieses Ungleichgewicht sein könnte.

Corona versus Klima-Krise

Anlässlich der Corona Krise habe wahrscheinlich nicht nur ich eine interessante Entdeckung gemacht. Nämlich, wenn es um die eigene Haut geht dann können wir, Produktionen stilllegen, das öffentliche Leben fast annähernd zum Stillstand bringen, Flugzeuge am Boden, Schiffe im Hafen lassen, und vieles mehr und keiner muckt auf und alle halten still, weil es ja um Menschenleben und eben auch um Meines gehen könnte, da sind wir schon bereit um etwas mehr zurück zu stecken. Ich schaue in den letzten Tagen häufiger in den Himmel und sehe keine Flugzeuge mehr und ich weiß auch die schwimmenden Hotels sind nicht mehr unterwegs und das ist gut so. Das ist z. B. das Gute an der Corona Krise – die Umwelt wird geschont. Bedauerlicher weise wird die Krise nicht so lange andauern, dass es für die Erde eine wirkliche Erholung geben kann. Andererseits wünscht sich das natürlich niemand denn der ökonomische Schaden für unser Land und die ganze Welt ist schon jetzt besorgniserregend hoch.
Profitgier
Gewinnmaximierung Wutbürger Hass und Gewalt gegen Anders denkende Umweltverschmutzung Korruption unbegrenztes Wachstum wachsender Egoismus Amerika First Diktaturen Renditeobjekte Rassendiskriminierung Armut Aussetzung der Menschenrechte